webImpulse – Digitales Botschafterfrühstück mit dem Botschafter von Vietnam, S.E. Dr. Nguyen, Minh Vu

Image by Gerd Altmann from Pixabay

Mit einer Bevölkerung von 95 Millionen, einem Bruttoinlandsprodukt von 245 Mrd. US$ und einem prognostizierten Wachstum von 7% für das Jahr 2021, gehört Vietnam zu dendynamischsten Ländern Asiens und ist ein wichtiger Wirtschaftspartner von Deutschland. Die Wirtschaft wächst rasant, seit sich das kommunistische Land der Globalisierung gestellt und sich den Weltmärkten geöffnet hat. Das am 8. Juni 2020 von der Regierung in Hanoiratifizierte EU-Vietnam Freihandelsabkommen (EUVFHA) wird für eine weitere Dynamik in der vietnamesischen Wirtschaft und den Wirtschaftsbeziehungen zwischen der EU bzw. Deutschland und Vietnam sorgen. Für deutsche Mittelständler ergeben sich erhebliche Chancen in der Landwirtschaft, im verarbeitenden Gewerbe und im Dienstleistungssektor.

Im Gespräch mit BVMW Präsident Ohoven wird der Botschafter der Sozialistischen Republik Vietnam, S.E. Dr. Nguyen, Minh Vu gemeinsam mit dem BVMW Auslandsrepräsentanten für Vietnam, Ludwig Graf Westarp, und weiteren Experten über die aktuelle Wirtschaftslage, den wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen und den bestehenden Marktchancen für deutsche Unternehmen umfassend berichten.

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.
(BVMW) ist der größte, freiwillig organisierte Mittelstandsverband in Deutschland. Er hat zum Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken und damit die Zukunftsfähigkeit des deutschen Mittelstands zu sichern. Der BVMW vertritt im Rahmen seiner Mittelstandsallianz die Interessen von über 900.000 Mitgliedern. Mit seinen mehr als 300 Repräsentanten, die über 2.000 Veranstaltungen jährlich organisieren, steht der BVMW täglich im direkten Dialog mit den Unternehmerinnen und Unternehmern – regional, bundesweit und international.

Jul 16, 2020 09:00 AM in Amsterdam, Berlin, Rome, Stockholm, Vienna

Register

Das könnte Sie auch interessieren …